Neben den Grundlagen finden Sie hier eine Vielzahl von Artikeln über das Gestalten zukunftsfähiger Unternehmen.

Organisationsgeschichten

Organisationsgeschichten

Organisationsgeschichten

Zukunftsfähigkeit am Beispiel besser verstehen – mit kleinen Geschichten aus dem Berufsleben, in denen wir uns selbst wiederfinden. Nüchtern dargestellt, bissig oder überzeichnet. “Warum tut meine Firma manchmal so dumme Dinge? Warum kommen wir aus unserem Loch nicht heraus? Endlich verstehe ich, warum!” – Viel Spaß beim Lesen!
Von schlafenden Riesen und brachliegenden Management-Kompetenzen

Von schlafenden Riesen und brachliegenden Management-Kompetenzen

Der Manager-Riese ist besorgt um das, was er in seinem Leben aufgebaut hat. Lernbereites, Muster brechendes Management ist der Schlüssel für Zukunftsfähigkeit. Zeit, Neues zu lernen!
Das Paul-Carla Dilemma

Das Paul-Carla Dilemma

Die Überlastungs-Situation vieler Firmen wird anhand von Carla, der Managerin und Paul, dem Entwickler, nachvollziehbar aufgezeigt.
Die eigene Arbeitsauslastung wieder selbst steuern

Die eigene Arbeitsauslastung wieder selbst steuern

Erfolgreiche Entwickler müssen in die Lage versetzt werden, den Fokus auf das Fertigstellen zu lenken. Mit der Agilität lässt sich die eigene Arbeitsauslastung wieder selbst steuern.
"Das haben wir schon immer so gemacht!"

“Das haben wir schon immer so gemacht!”

Es geschieht viel um eine mittelständische Firma. Vor allem verändert sich viel. Moderne “Schönheitsprobleme” der Konzerne schwappen als reale Themen in den Mittelstand.
Warum Firmen in Nichtveränderung verharren

Warum Firmen in Nichtveränderung verharren

Warum tun sich Unternehmen so schwer mit Veränderung
Ohne Rettungsweste ertrinkt es sich besser!

Ohne Rettungsweste ertrinkt es sich besser!

Firmen kommen immer wieder einmal in Bedrängnis und müssen sparen. Das ist normal. Aber warum beenden sie gerade dann die Arbeit an der Rettungsweste, welche eigentlich dem Überleben dienen soll?

Grundlagen der Zukunftsfähigkeit

Zukunftsfähigkeit

Zukunftsfähigkeit

Unternehmen stehen vor schwierigen, externen Herausforderungen. Was zeichnet zukunftsfähige Unternehmen und Mitarbeitende aus?
Strategisch führen

Strategisch führen

Inspirierende, katalytische Führung mit erreichbaren, strategischen Zielen, die Mitarbeitende verantwortlich einbindet und entwickelt. Manager sind handlungsfähig, da es keine Blackbox im Arbeitssystem gibt.
Schrittweise verändern

Schrittweise verändern

Es auszuhalten, keinen unveränderlichen Plan haben zu können und deshalb empirisch vorzugehen. Organisationsentwicklung die neugierig da startet, wo man ist, die Organisationskultur im Blick hat und die Mitarbeitenden beteiligt.
Arbeit managen

Arbeit managen

Arbeitsflüsse sind sichtbar, messbar und systemisch optimierbar. Bottlenecks sind erkennbar und Arbeit wird priorisiert. Liefern können, anstatt sich zu überladen. Die Kraft im Unternehmen kommt da an, wo sie benötigt wird.

Fokusartikel – interessante Hintergründe

Transformation in der Elektronik: Von der Industrialisierung zur Kollaboration

Transformation in der Elektronik: Von der Industrialisierung zur Kollaboration

Vom Kostenmanagement zur Kollaboration: Wie europäische Elektronikunternehmen mit neuen Denkansätzen den Firmen aus Fernost Paroli bieten und lokale Märkte wieder stärken können.
·
Initiative Zukunftsfähigkeit: Unternehmenszukunft entsteht von innen heraus

Initiative Zukunftsfähigkeit: Unternehmenszukunft entsteht von innen heraus

In einer Zeit der Wandels müssen mittelständische Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, ohne ihre Mitarbeiter zu überlasten. Altbewährte Managementansätze sind unzureichend. Das Ziel der “Initiative Zukunftsfähigkeit” ist ein Win-Win für alle Seiten.
·
Das Paul-Carla Dilemma

Das Paul-Carla Dilemma

Die Überlastungs-Situation vieler Firmen wird anhand von Carla, der Managerin und Paul, dem Entwickler, nachvollziehbar aufgezeigt.
·
Slack-Time: Unternehmens-CPU nicht überlasten

Slack-Time: Unternehmens-CPU nicht überlasten

Unternehmen operieren mit der Arbeitslast absichtlich an der Obergrenze. Mit Slack-Time und der richtigen Kostenbalance optimieren Sie Ihr Lieferergebnis.
·
Handwerk im Burnout

Handwerk im Burnout

Wie gute Führung Arbeitslast meistert und Zukunft sichert. Mit Kulturbewusstsein und Kanban
·

Organisationsentwicklung

Organisationen entwickeln sich von selbst

Organisationen entwickeln sich von selbst

Schnelllebige Organisationen entdecken oft, dass die Prozesse und Strategien, die sie einst an die Spitze gebracht haben, plötzlich zu Fesseln ihres Wachstums werden. Doch ist das wirklich ein Grund zur Sorge? Carolin Fiechter beschreibt, wie dies als Chance zur Neuerfindung und Verbesserung genutzt werden kann.
·
Initiative Zukunftsfähigkeit: Unternehmenszukunft entsteht von innen heraus

Initiative Zukunftsfähigkeit: Unternehmenszukunft entsteht von innen heraus

In einer Zeit der Wandels müssen mittelständische Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, ohne ihre Mitarbeiter zu überlasten. Altbewährte Managementansätze sind unzureichend. Das Ziel der “Initiative Zukunftsfähigkeit” ist ein Win-Win für alle Seiten.
·
Der Business Spagat der Ambidextrie

Der Business Spagat der Ambidextrie

Stabilität und Wandel geschickt vereinen, das ist die Aufgabe der Ambidextrie. Der Artikel stellt Ambidextrie in den Kontext der Zukunftsfähigkeit.
·
Wie neue Handlungsoptionen nachhaltig Projekte retten

Wie neue Handlungsoptionen nachhaltig Projekte retten

Um Projekte erfolgreich zu machen müssen Berater häufig Führungskräften dabei helfen, neue Handlungsoptionen zu bekommen, um festgetrenene Pfade zu verlassen und Platz für Veränderung zu geben.
·

Leadership

Beyond control: Wie Sie mit weniger Steuerung mehr erreichen

Beyond control: Wie Sie mit weniger Steuerung mehr erreichen

Durch die Förderung von Autonomie und die Schaffung klarer, aber flexibler Rahmenbedingungen können Unternehmen ihre Produktivität erhöhen.
·
Catalyst Leadership

Catalyst Leadership

Die Veränderung hin zu mehr Zukunftsfähigkeit erfordert Führungskräfte, die anders denken und vor allem handeln. Diese andere Art zu führen nennen wir katalytische Führung oder Catalyst Leadership.
·
Leadership - Vorangehen und entfesseln

Leadership – Vorangehen und entfesseln

Leadership beflügelt Zukunftsfähigkeit. Erfahrene Leader haben gelernt, ihren Führungsstil auszubauen und situativ anzupassen, um ihre Mitarbeitenden zu entfesseln.
·
Handwerk im Burnout

Handwerk im Burnout

Wie gute Führung Arbeitslast meistert und Zukunft sichert. Mit Kulturbewusstsein und Kanban
·

Lean / Agile

Sieben Anzeichen, dass Ihr Unternehmen mehr Zukunftsfähigkeit benötigt

Sieben Anzeichen, dass Ihr Unternehmen mehr Zukunftsfähigkeit benötigt

In der dynamischen Wirtschaft von heute ist die Fähigkeit eines Unternehmens, sich an veränderte Bedingungen anzupassen und zukunftsfähig zu bleiben, entscheidend für den langfristigen Erfolg. Hier sind sieben Anzeichen dafür, dass ein Unternehmen in seiner Entwicklung möglicherweise stagniert und dringend Maßnahmen ergreifen sollte, um seine Zukunftsfähigkeit zu verbessern
·
Slack-Time: Unternehmens-CPU nicht überlasten

Slack-Time: Unternehmens-CPU nicht überlasten

Unternehmen operieren mit der Arbeitslast absichtlich an der Obergrenze. Mit Slack-Time und der richtigen Kostenbalance optimieren Sie Ihr Lieferergebnis.
·